Tageslied: JOHNNY LLOYD – Happy Humans

Posted in Aktuell an der Hörbar with tags , , , , , on 02/09/2014 by guteshoerenistwichtig

Never never never trust a Klingon
S.P.O.C.K.

° ° °
JOHNNY LLOYDHappy Humans
Pilgrims* (2014)

johnn
(*wobei das Stück Happy Humans auf der EP nicht vertreten ist..)

° ° °

Kurz und gut: CLOUD CASTLE LAKE – A Wolf Howling

Posted in Aktuell an der Hörbar, kurz und gut with tags , , , , , on 01/09/2014 by guteshoerenistwichtig

Aus Dublin kommt ein viel versprechendes relativ neues, bislang noch wenig in Erscheinung getretenes Dreigespann um
Brendan William Jenkinson, Rory O’Connor und Daniel McAuley, das sich

CLOUD CASTLE LAKE

nennt.

Ich frage mich, warum es so unglaublich viele Bands mit Cloud oder Crystal im Namen gibt.
Vielleicht hat es etwas majestätisch geheimnisvolles. Weich, sanft, blickdicht.

Dandelion
ist ihre Debüt-EP, die ab Mitte September auf
Happyvalleyrecords erhältlich sein wird.

ccl
Sync
A Wolf Howling
Mothcloud
Dandelion

° ° °

Da: JJ – V

Posted in Aktuell an der Hörbar with tags , , , , , , , , , , , on 01/09/2014 by guteshoerenistwichtig

jjco(picture & allrights: JJ)

Der Preis für den kürzesten Blog-Beitragstitel haben sie schon gewonnen.
Hierzu herzliche Gratulation.

JJ
sind nach Jahren ihres Bestehens, immerhin klimpern die zwei nordischen Kumpelinnen und Kollegen Elin Kastlander und Joakim Benon seit 2009 und ihrem Debüt no 1 gemeinsam durch die oft geheimnisvoll wirkenden Gefilde unergründlicher Musik und vielseitiger Dreampopinterpretation, mit ihrem neuen Album
V
da angekommen, wo sie hin wollten. Nach und nach sind sie nun in der Lage, ihre Energien und ihre Ideen zu bündeln und zu Klängen zu vereinen, die sie seit jeher produzieren wollten.

Zwischen folkig, lasziv angelegten Klängen dümpeln Synthies mit müde bis wagemutigen kompositorischen Ausflügen, Engelshauchen und mysteriösen Voice-Samples, Anleihen an allerlei Pop-Gemüse werden auf
V
verhäckselt und gleichsam verhext, das geheimnisvoll umwobene,  nebeldurchscheinende, das unklare Ambiente ist seit Beginn an eines, in dem sich die zwei Künstler wonnig suhlen und hierbei häufig ihre Hörerschaft begeistern mit stiller andächtiger Klangkultur, zu der man das kleine schwarze Gothicgewand mit Spitzenbesatz
ebenso tragen kann wie intellektuell einen filzigen Rollkragenpullover unterm Cordsakko.

Festlegen lässt sich hier gar nichts und von Breitwandigepik bis zu Disco-Pop kann man hier alles für sich entdecken und sich über die Töne der Schweden den Kopf zerbrechen. Gleichsam könnte man auch das Denken einfach einmal sein lassen und sich den musikalischen Errungenschaften von
V
einfach hingeben.
Nicht berieseln lassen, so einfach geht das nicht. Hier ist man trotz vorhandener Leichtigkeit von banaler Belanglosigkeit Lichtjahre entfernt.

 Letztlich kennen wir es nicht nur aus Märchen: der Tod ist nicht das Ende. Und die Seele lebt weiter.
Die Seele von

JJ

scheint im Überall zu existieren, denn derartig warm und ambitioniert klangen sie selten.

All White Everything verbindet Dreampop mit Hip-Hop-Elementen, es ist ein Gefühl, als tanzten Elfchen über das Wasser, spontane Ausbrüche, mit Tempowechsel, schleifend und schleichend überkommen einen Sehnsuchtsgefühl und akutes Kuschelbedürfnis, so nah und dabei auch geheimnisumwittert und mit einer kühlen Grundstimmung (When I Need You) schaffen sie ein dichtes, athmosphärisches leichtes und gleichzeitig zeitforderndes Epos mit geringen Mitteln, die sie treffsicher einsetzen und eine der schönsten Scheiben des Jahres veröffentlichen.

Angereichert mit Kinderstimmen, Choreinlagen, Streichinstrumenten und sparsamen Synthiemelodien, die wie Spinnennetze vor uns ausgebreitet werden, in denen wir uns verlieren wie Tautropfen in erfrischenden Frühlingstagen.

jj

V
  Dynasti
  Dean & Me
  All White Everything
  When I Need You
  Fågelsången
  Full
  Innerlight
  Hold Me
  I
  Be Here Now
  All Ways, Always

95/100

 

 

Tageslied: ADULT JAZZ – Springful

Posted in Aktuell an der Hörbar with tags , , , , on 01/09/2014 by guteshoerenistwichtig

Whisper To A Scream
Icicle Works

° ° °
ADULT JAZZSpringful
Gist Is (2014)

adult

° ° °

adultjazz.bandcamp

 

Verträumt: PLASTIC MERMAIDS – Drømtorp

Posted in Aktuell an der Hörbar with tags , , , , , , , , on 31/08/2014 by guteshoerenistwichtig

plasti(picture & allrights: PLASTIC MERMAIDS)

Die

PLASTIC MERMAIDS

haben mit ihrer neuen EP

Drømtorp
ein tolles, wenngleich viel zu kurzes Teil veröffentlicht.

In Teilen teilen  sie sich ein Terrain mit Soundlandschaften mit Bands aus dem XX-Umfeld,  sie (ver-)zaubern mit ihren Hochlagenvocals, dass man vermeint, entfernt wilde Biester erkennen zu können, letztendlich sind sie sich aber stets selbst genug und schaffen athmosphärisch feine ausgesarbeitete Popsongs mit Flair und Feinfühligkeit, mit Drive und abknickenden Vorfahrtstraßen, Momente in denen man innehält und die Atmung vor enthusiastischer Spannung kurz aussetzt.

Polaroids mit seinem intensiven Video bildet einen Traum in einer endlos schimmernden Klangspirale, unterstützt durch Breaks und Rückführungen in die Realität, schwingt und lässt Freiraum.
Diese EP ist nun klitzekleine Sammlung feiner Hymnen mit Tiefgang und genügend Spielraum für eigene Ideen, Momente, in denen sie sich und ihre Hörer einfach in Ruhe treiben lassen und nichts und niemand zu stören wagt.

So bilden die fünf jungen Herren (Douglas & Jamie Richards, Chris Jones, Tom Farren sowie Chris Newnham) von der Isle Of Wight ein frohes und klangfreudiges Folkpopensemble mit Hoffnung auf mehr.

plast

Polaroids
Drømtorp
Echo Man
Window Display

° ° °

crosskeysrecords.bandcamp

weareplasticmermaids.tumblr

Pop am Nachmittag: A SUNNY DAY IN GLASGOW – In Love With The Useless (The Timeless Geometry in the Tradition of Passing)

Posted in Aktuell an der Hörbar with tags , , , , on 29/08/2014 by guteshoerenistwichtig

Mahlzeit, zsamm.

° ° °
A SUNNY DAY IN GLASGOWIn Love With The Useless (The Timeless Geometry in the Tradition of Passing)
Sea When Absent (Lefse, 2014)

asunny
° ° °

Tageslied: FORTHCOMING FIRE – Feuer

Posted in Tageslied with tags , , , , , on 29/08/2014 by guteshoerenistwichtig

Sieh, wie es brennt.

° ° °
FORTHCOMING FIREFeuer
Ekhnaton (1992)

fire

° ° °

forthcomingfire

Words For Music

Words For Music

The Hi-Life Companion

Just another WordPress.com weblog

Backseat Mafia

Art / Music / Apparel / Film - Born Sheffield, raised worldwide

THE FLUX

Bristol based online music webzine THE FLUX brings you exclusive features, reviews and interviews with some the best local, national and international artists in the music scene. All content subject to copyright. © THE FLUX 2013.

Revolution Blues

Another Green World

Literaturgefluester

Just another WordPress.com weblog

Pop-Polit

Das Blog für Popmusik und Literatur

Benn Wederwill

Worte für jeden

Vilmoskörtes Blog

vilmoskörte ist nicht vilmoskröte

Laubgeschwätz

und Waldgeflüster

barKeepers

social art project

Resting Heart - ein Tagebuch

Schreiben als Beruf(ung). Asperger. Intuitive Ernährung. Spirituelles. Naturverbundenheit. Herzensangelegenheiten.

Ryan Hyde

New music reviews, opinions and thoughts.

Music Unmasked

Bringing justice to the essential tracks of the past, present and future

Wave △ Press

cold wave / minimal wave / synth wave / ethereal

Geschäfte mit Geschichte in Wien | Martin Frey & Philipp Graf

Photographien alter Geschäftsportale und Geschäfte in Wien

mydaybydaymusic

365 days a year, one song at a time.

359 music

Bang Yer Own Drum

AG Deutsch als Zweitsprache

im Symposion Deutschdidaktik (SDD)

ALPHABETICAL ORDER ORCHESTRA

We Will Make Music For Your Ears

Yellow Creatures

The Year of Everything and Nothing EP - OUT 21st September

WAVEBUZZ

wir überfischen das musik meer

Grob. Gröber. Gröbchen.

JUST ANOTHER WEBLOG : KOLUMNEN. KOMMENTARE. KRAM.

GOOD WORD FOR BAD WORLD

Die Wochentagskolumne: Ein Blog für Menschen mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

toutde5uite

Schöner leben mit und ohne Impulskontrolle

Extreme Listening Mode!

Music: there’s a lot of it about.

BineChile

The adventure may begin...

Boys in Lilies

Revue de Presse

The Tidal Wave of Indifference

Because life's too short to listen to shit music

sethsnap

Photographs from my world.

someofitistrue

Just another WordPress.com site

taken by sound.

New music reviews and interviews from a music nerd, finding, reviewing and interviewing the best new and undiscovered music that Earth has to offer.

a little bit louder

music and all that

She Blogs About Music

Sweet, sweet pages of blissful music

Screenwriter On Location

Talking about screenwriting, one scene at a time...

The Red Cedar

Essays on Heritage and Culture

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 79 Followern an