Tageslied: TOCOTRONIC – Die Welt Kann Mich Nicht Mehr Verstehen

Posted in Aus gegebenem Anlass, Tageslied with tags , on 28/03/2015 by guteshoerenistwichtig

Semper Porro, Numquam Retro
28032015

° ° °
TOCOTRONICDie Welt Kann Mich Nicht Mehr Verstehen
Wir Kommen Um Uns Zu Beschweren (1996)

toco

° ° °

Tageslied: ORANGE JUICE – What Presence

Posted in Aktuell an der Hörbar with tags , , , , on 27/03/2015 by guteshoerenistwichtig

Wer nass ist fürchtet nicht den Regen
Timm Thaler

° ° °
ORANGE JUICE – What Presence
The Orange Juice (1984)
orange(photo & allrights: Orange Juice, D. Corio)
° ° °

Tageslied: PHILLIP BOA – Are You The One From Heaven

Posted in Tageslied with tags , , , on 26/03/2015 by guteshoerenistwichtig

Ich bevorzuge es, ungesellig und wortkarg zu sein
Stolz Und Vorurteil

° ° °
PHILLIP BOAAre You The One From Heaven
Bleach House (2014)

boa
° ° °

Pop am Mittag: HOP ALONG – Waitress

Posted in Angekündigt, Pop am.. with tags , , , , , on 25/03/2015 by guteshoerenistwichtig

Mit
Painted Shut
kommen

HOP ALONG

zurück.

Die neue Platte erscheint am 8. Mai auf Saddle Creek und kann bereits vorab geordert werden.

hop

° ° °

Fluchtversuche: LOWER DENS – Escape From Evil [VÖ: 27./31.3.]

Posted in neues hören besprochen with tags , , , , , , , , , on 25/03/2015 by guteshoerenistwichtig

Das Böse ist immer und überall.
Es lauert hinter der Ecke und unter Umständen in der nächsten Single.
Der Teufel steckt im Detail.
Und darin liegt im vorliegenden Fall ein kleines Problem.

Die

LOWER DENS

beginnen ihre neue Platte eigentlich erst mit dem dritten Stück. Und ab dort denkt man irgendwie darüber nach, in wie weit hier die Dutch Uncles, Clap Your Hands Say Yeah oder die Talking Heads als entfernte Verwandte für Einflüsse in ihrer Musik auf
Escape From Evil
hergehalten haben.

Weg vom Bösen, ja, natürlich. Niemand hat gern eine unbestimmte Angst im Nacken, die Ungewissheit.
Jana Hunter und ihre Schergen schlagen sich hier mehr schlecht als recht durch das Gestrüpp ihres eigenen Anspruchs, man hat das Gefühl, oft verzagen sie und halten Inne, wo doch ein einfach mal draufhauen ihrem Sound besser getan hätte.

Textlich, das alte Lied, die alte Leier, kurz schludrig überpinselt. Die Liebe, die Liebe, die Gefühle, die Liebe, Trennung und Liebe. Auch in der ersten Singleauskopplung, To Die In L.A. geht es um natürlich eben jenes Schreckgespenst der Menschheit, warum ausgerechnet L.A. als Austragungsort gewählt wurde entzieht sich hier meiner Aufmerksamkeit.

Klassisch und blumig und wohlgelaunt trifft Jana trotz kleiner Holprigkeiten den Ton der Zeit und verpasst und eine folkige Pop-Watschn nach der anderen und hüllt uns ein in pastellige Songs, die nicht wehtun aber auch leider nicht großartig aufhorchen lassen.
Der Opener Sucker’s Shangri-La macht einen schleppenden Anfang und zieht sich ohne im Ohr hängen zu bleiben, das folgende Ondine macht schon etwas mehr her, kommt aber auch nicht richtig aus den Startblöcken, die kieksende Stimme der Frontfrau macht noch keinen Sommer. Oder den Braten nicht fett.
Es gibt dann im Folgenden noch genügend spannendere Songs, warum der Anfang dermaßen zurückhaltend ausfällt kann ich nicht nachvollziehen.

Mit Quo Vadis verschachtelter Melodie wird eine Spannung greifbar, die auch in den folgenden Songs recht gut aufrecht gehalten werden kann, Your Heart Still Beating oder das kommende Electric Current könnten aus der Feder von The Organ stammen. Feine Sache.

Insgesamt bleibt aber etwas zu wenig hängen, die durchgehende Fesselung bleibt auf der Strecke, es läuft vorbei und verliert sich.
Dennoch, ein nettes und ansatzweise schickes Stück Musik, das als Soundtrack für die anstehende Gartenarbeit sicher gute Dienste verrichten wird.

12inch_recordjacket

Sucker’s Shangri-La
Ondine
To Die In L.A.
Quo Vadis
Your Heart Still Beating
Electric Current
I Am The Earth
Non Grata
Company
Societe Anonyme

° ° °

lowerdens

73/100

Ungeklärt: Die Akte TWIN PEAKS (Julee Cruise – Falling)

Posted in Aus gegebenem Anlass with tags , , , , , , , on 25/03/2015 by guteshoerenistwichtig

Ja.. Scully & Mulder kommen zurück, es ist offiziell, ab dem Sommer werden (vorerst) sechs neue Folgen Akte X gedreht.
Ich bin gespannt und freue mich schon auf das Ergebnis.

Und.. wo wir gerade beim FBI sind, Agent Cooper, wo stecken Sie eigentlich gerade?

° ° °

Tageslied: DEPECHE MODE – Little 15

Posted in Tageslied with tags , , , , on 25/03/2015 by guteshoerenistwichtig

Zeit zu gehen, Zeit zu hungern
Wolfsheim – Kissing The Wall

° ° °
DEPECHE MODE - Little 15
Music For The Masses (1987)

demo

° ° °

Sätze&Schätze

Über Literatur und dieses und jenes...

anudasa

Leben im Moment

weltenblicke

fotografische blicke in unsere faszinierende welt

mein WORThaus

Das Schlimmste, was passieren kann, ist dass wir aufhören zu malen und zu schreiben, weil jemand radiert.

Alois Absenger

NATUR - HIGHLIGHTS SÜDSTEIERMARK - KUNST trifft NATUR & Motorsport

P o u r q u o i P a s ?

Warum nicht ? Alles kann Nichts muss.

Sylvia Kling - Worte klingen

Autorin - Erzählungen, Prosa, Gedichte, Lyrik, Aphorismen

siedend bunt

eine welt voll seifenblasen

CHART SHAKER

Music that matters

kreuzberg süd-ost

die katastrophenchronistin

Tüpflischiesser

Der ganz normale Wahnsinn, einfach das Leben

Red Skies over Paradise

and it's not the sunset...

nandalya

Thoughts of the Beast

Straßenfotografien

Beobachtungen am Wegesrand • Straßenfotografie • Street Photography

Blog Kunterbund von G.B.

http://zitroneblog.wordpress.com

Drittgedanke

Texte >> Tonspuren >> Farbspritzer

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

Indiecircle's Plug

Independent Music

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Urban Mobility Berlin

Innovative Mobility Solutions

Lisa Morgenstern

Aktuelles zum Soloprojekt

dmweblog.

blog dark.

von. jedem. etwas.

Die Welt im Blickwinkel

NETTI WRITES

Das Online-Magazin einer Autorin auf Reisen

LIFE IS NOISY

every day a picture

Kultur-Soeldner ...

ᴸᵁᴱᴳᴱᴺ&ᴴᴬᴸᴮᵂᴬᴴᴿᴴᴱᴵᵀᴱᴺ Mentiras y las medias verdades

mauerparkretten

A fine site for rescuing Mauerpark (Berlin Wall Park)

dielyra

tagträumen. nachtschwärmen. und alles was dazwischen liegt.

Henningsheim

Alltägliche Begegnungen

Free your mind.

Keep your Head up - and your Heart strong.

velvet purple love

mode beauty lifestyle leben und lieben

KULTURFORUM

'Till Things Are Brighter, I'm The Man In Black

Sommerdiebe

Kulturblog

hammerwerk

light_and_shadow

DAVIDUNDDERVERSUCHEINESBLOGS

Aus dem Leben eines arbeitslosen Teenagers (ab jetzt auch in HD)

Looking4Love...

Auf der Suche nach Mr. Big...

PollysGeliebte(s)Leben

...zwischen Familie, Liebe, Alltag...

FundStücke

KunstStücke

FindeSatz

Jeden Tag findet ihr hier einen Satz, der mir zufällig begegnet ist - Ein 365-Tage-Projekt

giftigeblonde

Kochen, Backen, Reisen, Tiere, Musik, Rezepte, dies und das

episoden.film

Ein Kopf voll Gefühl. Ein Herz voll Gedanken. "Collect moments, not things."

e MORFES

art design & oddities

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 102 Followern an